jfze
                   40 Jahre
[Kontakt] [Impresum] [Intern]

40 Jahre Jugendfeuerwehr Hespe-Hiddensen

Die Jungenfeuerwehr Hespe-Hiddensen wurde am 22.01.1970 vom OBM Karl Lahmann mit dem Jugendfeuerwehrwart Karl Heinz Zinke gegründet.

Auf den Tag genau wurde das 40 jährige Bestehen der Jugendfeuerwehr Hespe-Hiddensen in den Räumen des Feuerwehr Gerätehauses gefeiert.

Die Feier wurde vom OBM Thomas Köster geführt, als Gäste waren anwesend: Bürgermeister Werner Vehling, GBM Dieter Sebode, GJFW Steffen Ahrens. Weiter konnte er die Ehemaligen Reinhard Ahrens, Heinz David, Bernd Lahmann, Karl Heinz Lahmann, Wilfried Lahmann und Wolfgang Vehling begrüßen. Ebenfalls die früheren Jungendwarte Dieter Försterling, Wilfried Lahmann, Heiko Vogt, Thomas Köster, Christian Ahrens, Benjamin Winkelhake und Steffen Ahrens. Die Stv. JFW und die Kameraden Stv. OBM, Ehrenbrandmeister sowie die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Hespe-Hiddensen.

Er zog eine kleine Rückblende, unter anderem wurde 1981 das erste Mädchen in die JF aufgenommen.

ju (1)
ju (2)
ju (3)
ju (4)
ju (6)
ju (8)

Die Ehemaligen, Bürgermeister und die Mitglieder der JF

an